Ziel und Ergebnis unserer Arbeit sind, Organisationen dabei zu unterstützen, nachhaltige Erfolge zu erzielen.


Erfolg bedeutet für uns, dass die richtigen Personen mit den richtigen Fähigkeiten innerhalb einer effizienten Organisation in einem Klima von Klarheit ihre Aufgaben so wahrnehmen können, dass die Unternehmensziele erreicht werden. Dauerhafter Erfolg fordert die stabile Antworten auf alle erfolgskritischen Faktoren. 

Unsere Arbeit fördert ein Mindset, welches die Übernahme von Verantwortung als zentralen Wert begreift: Statt aus der Kommentatorenkabine “das Spiel zu analysieren”, kann “auf dem Platz das Tor geschossen” werden.
 
Die Verantwortlichen der Leadership Academy Berlin repräsentieren gebündelte Kompetenz und lange Erfahrung. Das Team ist Role Model für Integration und Kooperation. Die Zusammenstellung der Kollegen  ist gleichzeitig Antwort auf die Wirklichkeit moderner Kundenorganisationen, die durch mono-kulturelle Beratungs- und Trainingsansätze  nur oberflächlich begleitet werden kann. 
Wir begleiten seit Jahren mit großem Erfolg CEO's, CFO's, Boards und Verantwortliche  der "alten Welt" - bis hin zu Global Playern. Und: Wir unterstützen Top-Start Ups der "neuen Welt" auf ihrem Weg erfolgreichen Wachstums. Wir sind Experten für beide "Kulturen": Unsere Arbeit sichert Zukunftsfähigkeit.

Diese Webpräsenz richtet sich an Unternehmen: Global Player, Mittelständler und Selbstständige. Die Zusammensetzung von Personen und Kompetenzfeldern der Leadership Academy Berlin bildet für Ihre Organisation in vielerlei Hinsicht einen deutlichen Mehrwert.

Wir wollen Ihren Erfolg, und wir arbeiten hart dafür.
weiter

Aktuelle NEWS der LAB

CFO asks CEO:"What happens if we invest in developing our people and then they leave us"? CEO: "What happens if we don' t and they stay ?" (div. Quellen).

Our answer  2014:

Trainings 2014:
- FOCUS LEADERSHIP
- SUCCESS SALES
- SUCCESS CHARISMA
- Coaching-Ausbildungen
Mittelstand:
- Focus-Thema IT

Veröffentlichungen:

- Neues Video auf unserer Seite "Kommunikation"
- Buch Christoph Witte & Prof. Brenner

weiter

Aktuelle Veröffentlichungen

Podcast zum Böhmermann-Comeback: „Von Harald Schmidt immer noch zwei Ligen entfernt

Jan Böhmermann ist zurück – und bekam für sein Comeback nach der Schmähgedichts-Affäre gute Kritiken. Die #Verafake-Sendung mit dem Enthüllungsreport über die Praktiken bei RTLs Trash-Format "Schwiegertochter gesucht" war ein Befreiungsschlag für den Comedian und ZDFneo-Moderator. Aber ist "Weiter wie gehabt" für ihn die Lösung? Im MEEDIA-Podcast diskutieren Christopher Lesko und Georg Altrogge.

weiter

Jan Böhmermann, Erdogan und die Minenfelder: von einem jungen Mann, der sich selbst Satiriker nennt

Böhmermann und kein Ende: Wer in den letzten Wochen deutsche Medien verfolgte, wurde Beobachter einer hormonell dominierten, manchmal fast hysterischen Diskussion: Werte und Haltungen wurden in immer größeren, grundsätzlichen Schleifen bewegt. Man empörte sich. Jan Böhmermann als Initiator des Schmähgedichts geriet als Person mehr und mehr in den Hintergrund. Gedanken aus der Distanz.

weiter

Dschungel-Podcast: von Fanboy-Journalismus, TV-Rentnern und einem Jan Böhmermann auf Schlaftabletten

Das Dschungelcamp steht kurz vor dem Finale. Im MEEDIA-Podcast sprechen Christopher Lesko und Georg Altrogge über Stärken und Schwächen der Staffel, TV-Kritiken aus der Fanboy-Perspektive und Maximalbelastungen für das RTL-Dschungelteam. Uneinig ist man sich, wer die Krone holen wird. Lesko wettet auf Menderes, Altrogge auf Sophia – der Verlierer spendiert einen doppelten Espresso oder Milchcafé.

weiter